Seltsame Erfahrung in Internet-Foren und Social-Network-Gruppen

Ja, ich bin in einigen Foren und Gruppen „drin“!
Man tritt bei, oder man wird eingeladen oder hinein komplimentiert.
Bei mir ist/war das so, egal ob in inländischen oder in diesen „Global-Groups“.

Reihum feiert man sich mit einem allseitigen, gegenseitigen „Hallo!“ oder „Hallo everyone“.
Und wenn ich dann beschreibe, was ich so mache, oder welche Erfahrungen ich in Großraum-Büros mit 50 – 70 Mitarbeitern sammeln konnte, geschieht … nix!

Bis jetzt habe ich über Jahre keine anregende, heitere oder sonstwie erbauliche Debatte erlebt. Wenn ich zum Auftakt etwas aus meinen Erfahrungen zum Besten gebe, gibt es das eine oder andere „Daumen hoch!“-Zeichen. Es schreibt aber niemand seinerseits…

Viele stellen ihr Profil dort ein, und betrachten dann die anderen als Publikum.

Wie ein seltsames Panoptikum kommen mir manche Gruppen vor.

Mondkalender Januar 2012 – Astrologisches Leben im Alltag

Mondkalender Januar 2012 – Tagesempfehlungen für astrologisches Leben

1. bis 31. Januar 2012
1./2. Januar: Zunehmender Mond im astrologischen Zeichen Widder
Günstige Zeit zum Einkochen, Einkaufen, Holz hacken, für Gesichtspflege, weniger günstig für Malerarbeiten

Weiterlesen

Zeitqualität Adventszeit 2011


Am heutigen Freitag, 16. Dezember, steht der Mond astrologisch betrachtet Löwe-Feld.
Löwe-Mondzeiten sind gut geeignet, um herauszufinden, wie wir zu uns selber stehen und wie es um unseren Mut bestellt ist.

Denken Sie über Ihr größtes Ziel nach!

Weiterlesen

Späte Einsicht eines Astronomen…

Vor Jahren wurde die DDR-Mauer durchlässiger, man ließ Rentner in den Westen. So brauchte die erfindungsreiche DDR-Spitze deren Renten nicht zu bezahlen…

Seinerzeit besuchte ich bereits häufig die Sternwarte Erkrath und ich lernte die astronomischen Kurzvorträge des Dr. Aberle(? Den Namen weiß ich nicht mehr genau)kennen. Der Mann war auch zuständig für die sonntäglichen Sonnen-Beobachtungen, die man thunlichst im Interesse der Erhaltung des Augenlichtes nur mit astronomischen Geräten durchführen sollte. Der beschimpfte altersstarrsinnig die Laien, die sich nach astrologischen „Sternzeichen“ erkundigten.

Die Pointe folgt, wenn Sie sich den nächsten Klick „gönnen“:

Weiterlesen

MOIN MOIN!* VOLLMOND IN DEN FISCHEN – 12. SEPTEMBER 2011

Moin moin!*

Haben Sie heute Abend mal rausgeschaut? Heute ist Fische-Mondzeit und wir haben Vollmond!

Die Vollmondstellung verdient besondere astrologische Betrachtung bei Mond in Fischen = im Fische-Feld.

Heute, Montag, 12.9.2011, steht der Mond astrologisch betrachtet im Fische-Feld.
Vollmond ereignet ( e) sich um ca. 10:28 (MEZ), heute ist Namenstag von Maria.

Die Wirkkräfte des heutigen Tages: Element ist Wasser, Organsystem Nervensystem, Pflanzenteil Blatt, Tagesqualität Wassertag, Körperzone: Zehen, Füße, Farbe: grün, Kontrafarbe: violett, orange

Die nächsten Vollmond-Termine:
Mittwoch, 12.10.2011. Donnerstag, 10.11.2011.

-Bauernregel-
Septemberregen – kommt der Saat gelegen.

Besonders günstig ist die heutige Tagesqualität für: Körperpflege, Ernährung, Diät, Garten, Kräuter, Agrar-Themen.

Mwhe über die Vollmond-Rische-Themen erfahren Sie, wenn Sie hier weiterlesen:

Weiterlesen

MOIN MOIN!* 3. SEPTEMBER 2011

Moin moin!*

Architekten haben einen Sinn für Statik und Planung. Der Architekt D. H. Burnham prägte ein interessantes Zitat und das war ein Grund, mir sein 12.00 h Kosmogramm anzuschauen, weil ich seine Geburtszeit nicht weiß: :

„Mach keine kleinen Pläne. Sie haben nicht den Zauber, das Blut der Menschen in Wallung zu bringen. Sie werden nicht realisiert. Mach große Pläne, setze Dir hoffnungsvoll die höchsten Ziele – und arbeite.“

Zitat Ende.

Daniel Hudson Burnham war ein US-amerikanischer Stadtplaner und Architekt.
Geboren wurde er am 4.9.1846 in Henderson (New York), USA, verstorben ist er am 1.6.1912 in Heidelberg (Baden-Württemberg), Deutschland.

Schauen wir mal in seine Konstellationen:

Weiterlesen

JUNGFRAU – ASTROLOGISCHE JUNGFRAU-THEMEN

Jungfrau Themen

Am 23. August trat die Sonne in die Konstellation der Jungfrau ein.

Die astrologische Klassik sagt dazu zum generellen Zeitklima: Die rationale Ebene nimmt zu Ungunsten der instinktiven Ebene zu und assoziiert das Zeichen der Jungfrau mit auf Logik basierender Vernunft.

Weiterlesen

MOIN MOIN!* 2. SEPTEMBER 2011

Moin moin!*

Zwar heißt es im Volksmund „Der Ton macht die Musik!“, aber die Aussage „schwingt“ anders, wenn P.C.J. Bourget sagt – Zitat:

„In gewissen Momenten bedeuten Worte nichts; es ist der Ton, in dem sie geäußert werden.“

Zitat Ende.

Paul Charles Joseph Bourget war ein französischer Schriftsteller.

Geboren wurde er am 2.9.1852 in Amiens (Somme), Frankreich, verstorben ist er am 25.12.1935 in Paris (Île-de-France), Frankreich.

*Ihr wisst ja Bescheid…

MOIN MOIN!* 1. SEPTEMBER 2011

Moin moin!*

Nimm Dir Zeit, sonst… nimmt die Zeit Dich! Oder, wie der Volksmund sagt: Eile mit Weile! F. G. Jünger war wohl ganz ähnlicher Meinung, als er sagte – Zitat:

„Keine Zeit haben, das ist die ärmlichste Form der Armut.“

Zitat Ende.

Weiterlesen