Schon mal vom Filmtitel “Fleisch” gehört?

Da gab es einen Skandal über Organlieferungen aus Russland. Dort wurden Organe etc. verschickt (auch) an deutsche Institute.
In einer TV-Sendung kam dann heraus, dass so ein Mensch, ein Leichnam, 250.000 DM wert war auf diesem denkwürdigen Markt.

AlterKnacker`s Blog

Sofort nach bekanntwerden des Göttinger Skandals musste ich immer wieder an diesen Filmtitel denken. Drehbücher und Romane (zum Beispiel auch von einem gewissen Michael Crichton) sind schon des Öfteren zur bitteren Realität geworden. Mit der reinen Lehre der Medizin hat dies natürlich überhaupt nichts mehr zu tun. Die sogenannte ‚große Aufregung‘ jetzt beim Gesetzgeber und in der Politik ist derart verlogen, dass es einer Sau graust.

Ursprünglichen Post anzeigen 495 weitere Wörter

Allgemein

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s