MOIN MOIN!* 7. SEPTEMBER 2011

Moin moin!*

Es ist viel Wahres dran an diesem Zitat:

„Das Leben ist das, was wir daraus machen, so war es immer, so wird es immer sein.“

Grandma Moses, eigentlich Anna Mary Robertson, war eine Malerin, Illustratorin und Vertreterin der Naiven Kunst.
Geboren 7.9.1860 in Greenwich (New York), USA,
gestorben 13.12.1961 in Hoosick Falls (New York), USA.

Astrologische Bemerkungen gefällig? Dann bitte:

Die drei wichtigsten Planeten in ihrem Horoskop sind Mars, Merkur und Saturn.

Mars ist einer ihrer dominanten Planeten und er ist astrologisch betrachtet „verantwortlich“ für die Energie und den Enthusiasmus, den Grandma Moses im Laufe ihres Lebens gezeigt hat. Der Wille, sich zu verpflichten, wird im Kosmogramm durch die Betonung des Jungfrau-Feldes gezeigt.

Mit Merkur als dominantem Planeten zeigt sich der Mensch nicht selten als intellektuell und sensibel. Solche Menschen landen (meine Klientel zeigt das oft) immer wieder auf den Füssen.
:
Der dominierende Saturn zeigt eine schwere und ernste Seite, Strenge, eine Art von Bescheidenheit. Erfüllung stellt sich oft in der zweiten Lebenshälfte ein.

astromant

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s