JUNGFRAU – DIE THEMEN DER PERSÖNLICHKEIT

Natürlich ist das Sonnenzeichen „Jungfrau“ gemeint!

Trauen Sie nicht den Datumsangaben in den sog. Horoskop-Spalten der Zeitungen, es gibt 3 Varianten dieser „Listen“!

Wenn wir Geburtstag feiern, dann feiern wir die Sonnenwiederkehr, das ist die Wiederkehr der Sonne auf den Sonnengrad unserer Geburt. Für Geburtstagskinder, die an diesen sog. „Übergangstagen“ geboren sind, rechne ich gerne den genauen Sonnenstand aus!

Nun aber zum astrologischen Thema Jungfrau:

Die Jungfrau ist das sechste Zeichen des Zodiak. Ihr Planet ist der Merkur und ihr Element die Erde.

Jungfrau – die wandelnde Analyse,
die lebendige Ordnung, die Freude am Detail.

Von Merkur, dem Planeten des Verstandes, der Vermittlung und der Gedanken wird die „Jungfrau“ regiert. Jungfrau-Geborene oder die mit einem Jungfrau-Schwerpunkt Geborenen reden nicht nur gerne über Gott und die Welt, nein, sie wissen auch worüber sie reden. Astrologische Jungfrauen sind kritische Beobachter. Ach ja, sie könnten mehr Sympathien ernten, wenn sie mit den weniger perfekten Partnern bzw. Mitmenschen gnädiger wären.

Trost für das Umfeld: Sie sind auch sich selbst gegenüber kritisch.

Pflicht und klarer Verstand

Im Beruf bringen Jungfrauen viel Ehrgeiz und Einsatz mit; das führt nicht selten nach oben. Jungfrauen sind bei aller Strebsamkeit nicht rücksichtslos.

Mit Verstand und einer manchmal scharfen Zunge macht sich die Jungfrau auf ihren beruflichen Lebensweg. Berufliches wird sicher und überschaubar gestaltet. Risiken werden gescheut.

Jungfrauen verlassen sich lieber auf die Arbeitskraft, das Pflichtbewusstsein und den klaren Verstand.

Der Geist wird immer geschult

Jungfrauen sind meist sehr wach und bleiben gern bemüht, den Geist zu vervollkommnen. . Keine echte Jungfrau möchte bei altem Wissen stehen bleiben. Der Jungfrau-Anteil beim Thema Klassenprimus ist hoch. Viele Lehrer sind astrologische Jungfrauen.

Das sprichwörtlich gute Gedächtnis macht es der Jungfrau leicht, ungewöhnliche Lern-Mengen zu bewältigen und zu speichern. .

Ratgeber-Format

Merkur sorgt dafür, dass Jungfrauen Zweckmenschen sind und bleiben. Macht wird nicht gesucht, die Jungfrau manipuliert gern und bleibt lieber im Hintergrund. Chefs verzichten nur ungern auf jungfräulichen Rat.

Genauigkeit und Verlässlichkeit

Jungfrauen lieben alles Klare. Sie sind nichtsdestotrotz für vernünftige Kompromisse zu haben. Unpünktlichkeit ist selten. Absprachen werden eingehalten, nichts wird je falsch abgelegt, nichts geht verloren.

Jungfrauen sind gut organisiert und entwickeln im Arbeitsbereich ganz sicher ein funktionales Ordnungssystem. Anerkennung ist das A und O, das spornt Jungfrauen an!.

Der Jungfrau-Mann

Lassen wir uns von Sean Connery´s Filmrollen nicht täuschen:

Der Jungfraumann (Sean C. ist einer, er wird jetzt 80 Jahre alt…) ist eher schüchtern.

Auch nach dem Kennenlernen zeigt er keinen Überschwang der Gefühle. Auch in der Partnerwahl zeigt er sich als Kopfmensch.

Jungfrau-Männer gelten als treue Ehemänner und verantwortungsvolle Väter. Eine meiner Klientinnen hat erlebt, dass ein Jungfrau-Mann (3 Planeten in der Jungfrau, Jungfrau-AC) in ihrem Beisein tatsächlich zu putzen begann. Kleinigkeiten zwar, aber es ist irgendwie bezeichnend…

Jungfrauen sind eben immer Perfektionisten, die auch mal Prioritäten falsch beurteilen.

Goethe, Hegel, Tolstoi waren Jungfrauen.

Die Jungfrau-Frau

Die typische Jungfrau gibt ihren eigenen Gefühlen nicht so schnell nach. Männer würden liebend gern dieses unschuldige(?) und unnahbare Menschenkind beschützen.

Die Jungfrau-Frau braucht das nicht, sie ist meist selbstständig und kann in jeder Lebenssituation ein eigenständiges Leben führen.

Liebhaber/Verehrer müssen Geduld haben.

Irgendwann, nach genauem Abwägen, wird sie nach gründlicher Überlegung den Ehe-Hafen anvisieren.

Bei der Partnerwahl schätzt sie Partner mit sicherem Einkommen, denn sie liebt Schmuck, Mode und sie schätzt teure Kosmetika.

Die Medien-Vorzeige-Jungfrau der Saison hat in den nächsten Tagen Geburtstag: Dann gratulieren wir alle dem Topmodell Claudia Schiffer.

Glückssteine sind der Smaragd und der gelbe Jaspis. (Entgiftung, Verjüngung… als wenn die Jungfrau DAS nötig hätte… *gg*)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s