WENN TIERE MENSCHEN SPIEGELN – WIE HAUSTIERE UNSERE PROBLEME ÜBERNEHMEN

Die Gesetzmäßigkeit der Parallelität von Mensch und Tier!

Rolf Kamphausen arbeitet als Tierarzt in einer Praxis mit Gisa Ginneper, die über die Fähigkeit verfügt, sich innerlich mit dem Wesen ihrer vier-, aber auch ihrer zweibeinigen Patienten zu verbinden. Anfänglich sind sie verblüfft über eine scheinbar seltsame Parallelität zwischen den Krankheiten von Tieren und ihren Besitzern, bis sie eines Tages die Gesetzmäßigkeit erkennen, dass Tiere ihre Herrchen und Frauchen spiegeln!

Nachdem sie den Schlüssel zum Verständnis der geheimnisvollen Verbindung zwischen Mensch und Tier gefunden haben, erschließen sich ihnen Schritt für Schritt die Spiegelgesetze im Krankheitsverhalten der beiden. Sie entdecken die Geheimnisse der „Organsprache“ und vermögen so den Tierhaltern eigene Problemfelder aufzuzeigen, die diesen noch nicht einmal aufgefallen waren. Wenn Tiere ihre Menschen spiegeln beantwortet Fragen, warum ein Hund depressiv wird, wenn Frauchen oder Herrchen Sorgen hat oder warum eine Katze nicht frisst, wenn seine BesitzerInnen unter Zahnschmerzen leiden.

Ein aufschlussreicher Ratgeber zum Verständnis des Tierreiches und seiner schicksalhaften Verbindung mit der Welt der Menschen!

Rolf Kamphausen hat eine Tierpraxis in Viersen, in der er vorrangig Tiere nach der Methode der klassischen Homöopathie behandelt.

Gisa Genneper arbeitet in der Praxis von Rolf Kamphausen. Die Sicherheit mit den Händen heilende Kraft übertragen zu können, hatte sie bereits als Kind. Die Gabe des Heilens wird in Familie Genneper über Generationen hinweg weitergegeben und fokussiert auf die Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Gisa Genneper & Rolf Kamphausen
Wenn Tiere ihre Menschen spiegeln
Wie Haustiere unsere Probleme übernehmen
ISBN 978-3-89427-557-0
160 Seiten mit Farbseiten
Aquamarin Verlag
€ 9.95

Advertisements

12 GESETZE DER HEILUNG – DIE HINTERGRÜNDE VON GESUNDHEIT UND KRANKHEIT

Eih alter, ewig aktueller Gedanke: Innen wie außen!

Jede Krankheit enthält eine Botschaft. Unser Körper ist der wichtigste Indikator für unser inneres Verhalten. Wer innerlich in Disharmonie lebt, kann nicht wahrhaft gesund sein, denn Gesundheit und innere Ordnung stehen in einem unmittelbaren Zusammenhang.

Die Ursachen von Gesundheit und Krankheit können nicht isoliert betrachtet werden. Hinter allen Systemen stehen unverbrüchliche, ewige Gesetze. Alles klingt mit allem zusammen. Dahinter steht eine Ordnung. Alles, was aus der Ordnung heraus fällt, wird zum Chaos und letztlich zur Krankheit. Heilung bedeutet entsprechend, die Ordnung wieder herzustellen. Doch solange die inneren Voraussetzungen für eine wahre Heilung nicht gegeben sind, können Heilungsmethoden nicht nachhaltig wirken.

Wer beispielsweise sein Bewusstsein auf Schwäche konzentriert, wird nicht genesen, weil er seine Energie auf die Krankheit richtet genauso wenig wie derjenige, der versucht, die Krankheit zu ignorieren. Und wer sich gegen die Krankheit wehrt, sie nicht als Teil seiner selbst annimmt, wird ihre Sinnhaftigkeit nicht verstehen und entsprechend keine Erkenntnisse erfahren und keinen Wandlungsprozess einleiten. Und derjenige, der keinen Mut hat, sich zu ändern, stagniert in der Krankheit, denn Heilung bedeutet Wandlung und Wachstum.

Katarina und Peter Michel befassen sich seit vielen Jahren mit der Erforschung der Gesetzmäßigkeiten, die hinter den vielfältigen Heilerfolgen wirken oder sich für das Scheitern in zahlreichen Behandlungen verantwortlich zeichnen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die klassische Geistheilung angewendet wird oder Reiki, ob man Bach-Blüten verabreicht oder Aura-Soma-Öle.

12 Gesetze der Heilung thematisieren die universellen Heilungs-Gesetze, die schon in den Heilungstempeln der Antike beachtet wurden. Das Buch ist kein „How-to-do-Ratgeber“, sondern behandelt das Wesen von Gesundheit und Krankheit von ihrem Ursprung her. Wer die zwölf Gesetze in seinem Leben verwirklicht, wird möglicherweise zu seiner eigenen Überraschung feststellen, dass er keine äußere Behandlung mehr benötigt. Denn wahre Heilung beginnt im Inneren!

Der Meisterschlüssel zu wahrer Gesundheit liegt im Bewusstsein.

Die Verfasser:

Katarina Michel, ausgebildete Aura-Soma Beraterin, arbeitete mehrere Jahre als Moderatorin für das Slowakische Fernsehen. Danach baute sie das Bach-Blüten- Center in Prag auf und leitet heute das Lichtwelten-Zentrum in Konstanz. Als Autorin schrieb sie u.a. ‚Der Mutigen gehört die Welt – der Ratgeber für Frauen, die ihr Leben in die eigenen Hände nehmen wollen’ ’

Dr. Peter Michel hat 1981 zusammen mit seiner Frau Petra 1981 den Aquamarin Verlag in Amerang gegründet, der vorrangig Literatur aus den spirituellen Traditionen von Ost und West veröffentlicht.

Katarina und Peter Michel
12 Gesetze der Heilung
Die Hintergründevon Gesundheit und Krankheit
Mit einem Vorwort von Ruediger Dahlke
192 Seiten, € [D]
ISBN 978-3-89427-560-0
Aquamarin Verlag