Alte Liebe

Alte Liebe

Elke Heidenreich und Bernd Schroeder erzählen in umwerfenden Dialogen die Geschichte des Elterpaares Harry und Lotte.

Harry und Lotte sind fast vierzig Jahre verheiratet. Harry wollte eigentlich Architekt werden, ist aber im Bauamt gelandet und plotzlich pensioniert! Die flott gebliebene Lore denkt mit Schrecken daran, bald mit dem pensionierten Harry untätig im Garten zu sitzen.

Lotte ist Bibliothekarin, verehrt die Dichter, organisiert Lesungen mit Martin Walser und seinen Kollegen, sie fühlt sich definitiv unersetzbar.
In einem sind sich beide einig: Tochter Gloria hat alles nur Mögliche im Leben falsch gemacht!

Eine Hochzeitsfeier naht, die Tochter heiratet im dritten Anlauf einen steinreichen Industriellen, der ihr Vater sein könnte.

Uneinig sind die beiden Eltern sich darüber, ob man nun zu dieser Hochzeit fährt oder nicht.

Mehrfach habe ich beim Lesen laut lachen müssen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s