Mond in der Waage

Der Mond steht astrologisch betrachtet im Waage-Feld.

Der Mond unterstützt Sie/uns dabei, unangenehme Allüren loszuwerden…
Es ist nicht leicht, sich von liebgewordenen Marotten bzw. missliebigen Angewohnheiten zu trennen.
Mond-Zeit-Trick für diese Tage:
Gönnen Sie sich, ihrem Körper, ihrem Verdauungsapparat eine Auszeit!
Versprechen Sie sich selbst einen Tag Verzicht und/oder ändern Sie Dinge, die Sie schon längere Zeit ändern wollten…
Ein Tag ohne Alkohol…
Ein Tag ohne Nikotin…
Ein Tag ohne Koffein…
Ein Tag mit nur einer TV-Sendung…

Einen Tag lang… das ist in der Waagemond-Zeit sicher zu schaffen!
Und einen Tag später nehmen Sie sich dasselbe nochmals vor!*gg*
Das fällt viel leichter, wenn Sie sich das aus freien Stücken vornehmen!
Sie wissen ja, dass dieser kleine Verzicht, dieses bisschen Rücksicht, dass Sie sich und ihrem Körper gönnen,
nichts Endgültiges Entbehrungsreiches
haben muss…
Das gelingt, wenn Sie wollen und ein bisschen mitarbeiten!

Herrn Noes Content-Horoskope berichten an solchen Tagen gern Dinge wie:

Zur Zeit befindet sich der Mond im Tierkreiszeichen „Waage“
Die Gemüter reagieren freundlich, friedlich, kompromißbereit und entgegenkommend aber auch unentschlossen, unzuverlässig und ausweichend.
Der Waage-Mond begünstigt:
Geselligkeit, Unterhaltung, kulturelle und künstlerische Neigungen und Interessen, die Lebenskunst, Sinn für Schönheit und Ästhetik, diplomatisches Geschick, die Fähigkeit zur Vermittlung.
Der Widdergeborene sollte nicht zuviel Rücksicht nehmen. Er hat dann Entscheidungs- und Durchsetzungsschwierigkeiten.
Der Stiergeborene darf gern Geselligkeit pflegen und als Gastgeber glänzen. Das Leben will jedenfalls genossen werden.
Der Zwillingegeborene sprüht vor Charme, ist entgegenkommend und diplomatisch. Er kann nur gewinnen…
Der Krebsgeborene möchte, daß alle auf ihre Kosten kommen. Er selbst könnte jedoch auf der Strecke bleiben.
Der Löwegeborene erweist sich als Diplomat mit Führungsqualitäten. Andere folgen ihm – und werden es nicht zu bereuen haben…
Der Jungfraugeborene reagiert nur bedingt auf den Waage-Mond, könnte dem Leben aber angenehmere Seiten abgewinnen…
Der Waagegeborene steht im Zwiespalt. Er möchte sich anpassen und durchsetzen. Die Entscheidung fällt schwer…
Der Skorpiongeborene bleibt durchsetzungs- und entscheidungsfreudiger wie er ist, reagiert aber etwas gefälliger und entgegenkommender.
Der Schützegeborene entwickelt sich zum Lebenskünstler, verliert sein Ziel aber nicht aus den Augen. Er gewinnt mit Charme und Idealismus.
Der Steinbockgeborene kann sich nur schwer entscheiden. Das macht ihn zwar nicht handlungsunfähig – aber sehr unzufrieden…
Der Wassermanngeborene läuft zu seiner Höchstform auf. Und er sollte vor allem Geselligkeit und Freundschaften pflegen.
Den Fischegeborenen läßt der Waage-Mond ziemlich kalt. Er macht ihn aber großzügiger und geselliger. Solange nichts übertrieben wird, ist das ok.

Quelle Noe

Falls Sie zu Waage-Mond-Zeiten jemand einladen, so ist Eleganz und gute Präsentation wichtig. Sanfte Musik, kultivierte Unterhaltung ist angesagt…
zwinkerwinkt
Bernd
astromant
der seinen Nichtrauchen-Entschluss bei Waage-Mond stabilisieren konnte… und… der ja jederzeit wieder zu rauchen anfangen kann… und das jetzt schon über 24 Jahre lang… ich lasse mir noch Zeit…

Zeichnung
McCartoon aus OPINIO

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s