Carla Bruni – Femme fatale 2007 – 2008

Carla Bruni – Femme fatale 2008 ?

 

Mit etwas frivolem Interesse habe ich die Real-Seifenoper verfolgt, weil ich zur Zeit keine Lieblingsserie im TV habe. Soap-Story-Potential gibt es da ja genug!

 

Internet und andere Recherche ermöglicht einen schnellen Überblick über die Lovers der Carla, Europas „Femme fatale 2007/2008“ Sarkozy soll eine Woche vor der neuerlichen Eheschließung mit seiner Ex wegen Neuanfang etc. gesimst haben, eine köstliche Posse, die man einem TV-Regisseur kaum abkaufen würde.

 

Sarkozy liegt mit seinen 52 Jahren etwas unter dem Alters-Durchschnitt der anderen Lover, der bei 57 Jahren liegt. Zwischen Sean Connery und dem jüngsten Beau Raphael Enthoven, Jahrgang 1977, liegen 47 Jahre Altersunterschied, immerhin.

 

Sarkozy, 52 Jahre alt, passt in Carlas Beute-Schema. Kein Deutscher, kein Farbiger, kein Chinese war bisher in der Liste der Glücklichen vertreten.

 

Carla pendelt im exakten Tack-Tack-Rhythmus eines Metronoms zwischen Amis, Franzosen und Briten hin und her, Mehr als ein Drittel der Staffel sind Schauspieler. Auf Schauspieler folgt Intellektueller, dann Musiker und wieder Schauspieler.

 

Es darf daher angenommen werden, dass der Nachfolger von Sarkozy keinesfalls Franzose oder Politiker sein wird, sondern Brite oder Ami. Kevin Costner gab es schon; Richard Gere hat Chancen. Horst Seehofer ist aus dem Geschäft und der andere „Kandidat“ aus der deutschen Politik ist Carla sicher zu langweilig.

 

Kümmert mich das? Wieso schreibe ich das?

So toll sieht Carla doch gar nicht aus… !

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s